Dienstag, 3. Februar 2015

Schaf Molly macht Määääh

Mit einem lauten Määäääh haben mich die Schafe von meinem Sonntagsspaziergang zu einer kleinen Häkelarbeit inspiriert! Herausgekommen ist dabei ein wunderbar flauschiges Schaf. :-) Darf ich vorstellen, das ist Molly!

 
 
Die Wolle war schon eine kleine Herausforderung. So eine habe ich zuvor noch nie verarbeitet, doch für ein Schaf schien sie mir die ideale Wahl zu sein. ;-)
Nur für Anfänger ist es mit dieser Wolle etwas knifflig, denn man muss ganz genau zählen oder einfach nach Gefühl häkeln, so wie ich das gemacht habe. Maschen kann man nämlich nicht erkennen.
Dafür ist das Tierchen jetzt aber herrlich flauschig!

 
Und super neugierig!
Es schnüffelt überall herum! Privatsphäre? Unter Schafen wohl ein Fremdwort.
 
 
 
 
 
Nur irgendwann schlägt das Universum zu und Neugierde wird bestraft.

 
Doch kann man so ein niedliches Wesen einfach so im Stich lassen? Äh...also eigentlich... ;-)

 
Nein, nein! Keine Angst, ich habe das kleine Schäfchen wieder befreit. Diesem Blick kann selbst ich nicht widerstehen!
 
 
Ich bin total verliebt in dieses knuddelige Tier! :-) Allerdings war Molly etwas beleidigt wegen dieses Fotos hier. "Mein Hintern und dann so groß im Internet! Das ist doch unmöglich!"
Da muss sie jetzt einfach durch! ;-)
 

Viele liebe Grüße von Eurem Cocolinchen!

Und ab damit zu:

Kommentare:

  1. Was für ein kuschliges Persönchen!!!
    Und der Hut steht ihr wirkluch ausgezeichnet... ;-) ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß geworden,ich liebe Schafe
    Schade das ich sowas schönes nicht kann
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)
      Ja, es war schon ein wenig knifflig. Aber mit ein bisschen Übung kann man es schaffen.
      Manchmal verlangen diese Häkeltiere allerdings viel Geduld, da liegt dann auch meine Schwäche. ;-)

      Löschen
  3. Oh, wie knuffig :-)))) kannst ihr sagen, so schlimm ist das mit dem Hintern nicht, das täuscht nur ;-)) lg Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)
      Richte ich ihr aus! Wolle trägt ja immer ein wenig auf. ;-)

      Löschen
  4. Ist das süss!
    Das wäre doch demnãchst zu Ostern ein niedliches Geschenkchen und/oder Deko.
    Außerdem musste ich sehr schmunzeln, weil mein Sohn als Kind auch ein Schaf namens Molly hatte, das mit ihm zusammen ins neue Hochbett eingezogen war. ;-)
    Jetzt wo er erwachsen ist, hat Molly bei mir Asyl bekommen.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
      Was für ein Zufall! :-) Das ist ja süß!
      Ich finde es wunderbar, dass du das Schäfchen jetzt aufgenommen hast!

      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  5. Hihi, das Schaf st ja knuffig geworden. Dafür ist die Wolle wirklich ideal. =)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! :-) Ja, die schreit doch einfach nach Schaaaaaaf! :-)

      Löschen
  6. Uii, was für ein süßes Schaf. Magst du verraten, wo du das Strickmuster her hast? Und kannst du mir sagen, wie die Wolle heißt? Ich hatte solche mal, hab aber vergessen wo sie her ist und das Töchterchen mag die so gern für eigene Projekte haben.

    Liebe Grüße vom
    Schäfchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Schäfchen! :-)

      Zuerst die schlechte Nachricht, es gibt keine Anleitung. Ich wollte irgendwie ein Schaf häkeln und habe ein bisschen herumprobiert und dabei ist dann Molly entstanden. Aber vielleicht finde ich demnächst mal die Zeit, ein weiteres Schaf zu häkeln und dann mitzuschreiben.
      Zur Wolle, die habe ich in einem Euroshop gefunden. Ich sah sie und dachte gleich an ein kuscheliges Schaf. ;-)

      Viele liebe Grüße vom Cocolinchen!

      Löschen
  7. Ganz ganz süß ist das Schaf geworden! Das Foto mit dem Hut finde ich echt klasse, und zusammen mit dem Elefant ein wunderbares Pärchen :-)
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! :-)
      Ja die Beiden haben sich gesucht und gefunden! ;-)

      Löschen
  8. Liebes Cocolinchen,

    oh ja, oh ja ein neues Tierchen!!!! Sensationell süß ist es geworden.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  9. Total knuffig! Und dieser Blick ist ja umwerfend:-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥