Donnerstag, 19. Februar 2015

Gehäkelte Frühlingsdeko

Heute zeige ich Euch, wie ich mir den Frühling ins Haus geholt habe. ;-)
Und zwar mit einer Häkelnadel.
 
 
 

Blümchen und Schmetterling lassen sich schnell häkeln (die Anleitungen findet Ihr bei YouTube). Danach zusammen mit einen paar Perlen auffädeln und schon hat man Frühling! :-)
Ab damit ins Fenster und vielleicht motiviert es den Frühling ja ein wenig. ;-)

Viele liebe Grüße vom Cocolinchen!

Und ab damit zu:

Kommentare:

  1. Das ist ja schnuckelig :)
    Ich hab auch letztens Blümchen gehäckelt... Ich dachte immer die sind soooo schwer, im Gegenteil - die waren sogar recht einfacht.
    Toller Dekotipp :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! :-)
      Ja die sind wirklich schnell gemacht und trotzdem vielseitig einsetzbar. :-)
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  2. Sehr hübsch! Gefällt mir sehr gut und es wird ja jetzt auch langam mal Zeit für ein wenig Frühling. :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Cocolinchen,
    wie schön, Du hast Dir den Frühling ins Haus geholt. Hübsch sind Deine Schmetterlinge und die süßen Blümchen. Die Perlen dazu machen Deine Deko-Girlande zu einem tollen Unikat.

    Ich wünsche Dir ein schönes WE mit viel Wohlgefühl und schicke liebe Grüße aus dem Drosselgarten.
    Traudi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥