Sonntag, 25. Mai 2014

Kirsch-Quark-Kuchen

Wie vorgestern schon angedroht, gibt es am Wochenende Kuchen. :-) Und was soll ich sagen, es duftet schon wieder herrlich! Ab 5:30 Uhr stand ich gestern in der Küche und habe meiner Kreativität und Backlust freie Bahn gelassen. Ja ich bin ein Frühaufsteher und nein, meine Mitbewohner hat das noch nicht gestört. Man kann ja auch leise backen. ;-)
Ziel war ein Kuchen mit Früchten und Streuseln, denn ich liebe Streusel, und einer Creme oder irgendetwas anderem, das dem Ganzen noch ein bisschen was Frisches gibt. Das Ergebnis sieht wie folgt aus.




Und wenn Ihr jetzt für den Sonntag auch noch schnell einen Kuchen zaubern wollt, dann ran an die Schüsseln und Schneebesen, ich wette die meisten Zutaten habt Ihr im Haus.
Gebacken wird auf einem ganz normalen Backblech.

Ihr braucht:
Für den Rührteig

120g weiche Butter
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Prise Salz
4 Eier
200g Mehl
2 TL Backpulver
50 g Stärke

1 Glas Kirschen ablaufen lassen.

Zuerst rührt Ihr die Butter cremig und gebt dann Zucker, Vanillezucker und Salz dazu. Danach die Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke in einer separaten Schüssel mischen und unter den Teig geben. Alles gut vermengen und dann für 10 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben.

In der Zeit geht es mit der Creme weiter.

Dafür braucht Ihr:

500g Quark
400g Schmand
2 Eier
3-4 EL Speisestärke
2 Pck. Vanillezucker
Prise Salz
Zucker nach Belieben (etwa 70g bei mir)
50g gehackte Mandeln

Quark, Schmand und die anderen Zutaten zu einer schönen Creme verrühren.

Jetzt noch schnell zu den Streuseln.

Ihr braucht:

300g Mehl
150g Zucker
3 EL Kakao
225 g kalte Butter
50g gehackte Mandeln
Prise Salz

Die Zutaten alle in eine Schlüssel abwiegen und dann ist Muskelkraft gefragt. Kneten, kneten und nochmal kneten bis ihr vorzeigbare Streusel produziert habt.

Ein ganz schön straffes Programm für 10 Minuten, ich weiß. Solltet Ihr im Gegensatz zu mir keinen lieben Menschen haben, der Euch hilft und die Streusel knetet, während Ihr die Creme rührt, dann fangt einfach mit den Streuseln an und stellt sie an die Seite, macht dann den Rührteig usw.

Wenn die Eieruhr nach 10 Minuten klingelt, den Kuchen aus dem Ofen nehmen, keine Angst, er bleibt nicht so blass, denn er kommt ja wieder rein ;-), die Kirschen darauf verteilen und danach die Creme vorsichtig verstreichen. Der Kuchen soll gleichmäßig bedeckt sein. Und ganz zum Schluss die schönen Schokostreusel darüber verteilen.

Das alles wandert nun für weitere 30 Minuten bei gleicher Hitze in den Ofen, unter Umständen braucht er auch etwas länger, je nach Ofen. Aber nach einer halben Stunden könnt Ihr ja schon einmal nachsehen, wie es dem Kuchen so geht. ;-)

Nachdem er etwas abkühlen durfte, könnt Ihr ihn auch endlich anschneiden! :-)


Diesen Kuchen werde ich auf jeden Fall noch einmal backen. Die dunklen Streusel passen sehr gut, von mir aus könnte noch mehr Creme auf dem Kuchen sein, die schmeckt nämlich sehr gut. ;-)

Gestern hab ich es nicht mehr geschafft, Euch dieses Backwerk zu zeigen, ich war den ganzen Tag in Münster unterwegs und es war herrlich! Das Wetter war wunderbar und Münster ist sowieso immer einen Ausflug wert. Nach einem sehr guten Frühstück ging es über den Wochenmarkt, den muss man einfach mal erlebt haben, danach haben wir die Sonne am Aasee genossen und ein kleiner Abstecher zum Stoffladen musste natürlich auch sein. ;-)

Euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße vom Cocolinchen!


Verlinkt bei: artof66
                   Pamelopee



Kommentare:

  1. Um 5:30Uhr backen könnte mur auch passieren, ... Bloß, dass ich doch nicht SCHON wach bin, sondern eher immer noch! :-D Ich bin eher der Typ Nachteule, Morgenmuffel! ;-)
    Lecker schaut's aus!
    Alles Liebe und hab eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Ach eigentlich ist es egal, wann gebacken wird. Wichtig ist nur, dass gebacken wird!!! ;-) Dein Candy Crush Cake sieht auch sehr gut aus! :-)
    Dir auch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥