Sonntag, 17. August 2014

Sieben Sachen Sonntag

Wunderbar, es ist wieder Sonntag! :-) Na dann, hier sind meine sieben Fotos mit sieben Sachen für die ich heute meine Hände gebraucht habe!

1) Frühstück ist mir die liebste Mahlzeit. Leckere Brötchen, Butter oder Frischkäse und selbstgemachte Marmelade! Dieses Mal u.a. die Mirabellenmarmelade, die meine Oma für uns gekocht hat. Schmeckt einmalig lecker!!!
Und eine Überraschung im Becher. Celeste muss im Schlaf wieder unterwegs gewesen sein und sich einen neuen Schlafplatz gesucht haben. Vorsichtig habe ich sie dann nochmal in ihr kleines Bettchen getragen. So bequem ist ein Becher ja auch nicht!


2) Dann habe ich Euch einen Kriminalroman vorgestellt. "Vergessen" von Elke Pistor! Ich war wirklich begeistert von dem Buch. Mehr dazu findet Ihr hier!



3) Die Fingernägel bekamen auch mal wieder einen neuen Anstrich. Meine Mutter und ich probieren immer noch die schönen neuen Lacke aus, die ich letzte Woche zugeschickt bekommen habe. Der Mint-Ton gefällt mir auch sehr gut. Pastellfarben mag ich sowieso.



4) Gehäkelt wurde auch schon und heute Nachmittag werde ich mit der Arbeit weitermachen. Letzte Woche habe ich ein neues Häkelbuch geschenkt bekommen und das hier wird mein erstes Werk aus dem Buch. Mehr davon zeige ich Euch, wenn das "Etwas" fertig ist! ;-) Ob es das Tier auf dem Foto wird oder doch ein Affe oder Marienkäfer....ich kann mich wieder nicht entscheiden!!!



5) Heute koche ich mir eine schnelle Gemüsepfanne mit Nudeln. Geht wirklich fix und schmeckt immer sehr, sehr lecker! Am liebsten würze ich das ganze mit Chili und Ingwer. Schön scharf, aber trotzdem gut bekömmlich. Hier seht Ihr mich noch beim Schnippeln. Mit dabei Pierre und Celeste. Die sind Daphne wieder abgehauen und jetzt bei mir gelandet. Tja, mir bei der Arbeit zusehen und hin und wieder ein Stückchen Gemüse abstauben ist anscheinend zehnmal besser als ein Bad am Sonntag! ;-)



 
6) Die Wellensittiche dürfen natürlich auch nicht leer ausgehen, wenn frisches Gemüse verarbeitet wird.



7) Die erste Herbstdeko ist eingezogen. Bei diesem Wetter heute fühlt man sich auch schon mehr im Herbst als noch im Sommer. Doch mit dem freundlichen Drachen werde ich den Übergang wohl überstehen! ;-) Aber wie soll ein Drache bitte fliegen, wenn an der Leine Kürbisse hängen?!?!?! Egal, sieht dafür gut aus. Und bei mir reicht es, wenn er sich als Deko gut macht. ;-)



Euch allen noch einen schönen Sonntag! Bin schon sehr auf Eure sieben Sachen gespannt!!!
Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)


Und ab damit zu GrinseStern!

Kommentare:

  1. Oh, das Wellensiitich-Knabberfoto ist ja schön! :)

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ja mal gespannt welches Tier unter deiner Nadel schlüpft.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch hört sich vielversprechend an, lese unwahrscheinlich gern Krimis und werde es mir mal vormerken. Das Häkeltierchen wird bestimmt supersüß. An solche füllbaren Figuren hab ich mich bisher noch nicht rangewagt. Lg und schönen Abend Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Häkeltieren ist auch immer so ne Sache. Bei manchen klappt es auf Anhieb und sie sehen auch nach dem aus, was sie sein sollen, bei anderen verzweifelt man. ;-) Man braucht Geduld und das ist manchmal mein Problem. ;-)
      Liebe Grüße vom Cocolinchen!

      Löschen
  4. Es riecht draußen bei uns auch mehr nach Herbst als nach Sommer. Ich rechne täglich mit Schnee ;) Dein Häkelzoo ist herzig!!

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, Mirabellenmarmelade hatte ich heute auch - nur leider nicht selbstgemacht.
    Das Häkelbambi sieht übrigens ganz herzig aus - ich stimme dafür! :D

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Cocolinchen,

    deine Häkeltiere sind ja total süß! Und die Namen erst! :)

    Viele Grüße, Agnes

    AntwortenLöschen
  7. Danke Euch für Eure lieben Kommentare!!! :-)
    Wünsche Euch einen guten Start in die Woche und ich freue mich schon auf den nächsten Sieben Sachen Sonntag mit Euch!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder und, und das mag ich am liebsten, auch Text dazu. Dann kann man sich doch wieder etwas vorstellen und hat nicht nur einen Bildausschnitt. Und schöne Grüße an Pierre und Celeste
    ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! :-)
      Ich brauche auch immer was zu lesen. Hinter manchen Bildern steckt ja viel mehr, als man auf den ersten Blick denkt.
      Pierre und Celeste grüßen zurück! ;-)
      Alles Liebe vom Cocolinchen!

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥