Sonntag, 13. September 2015

Sieben Sachen Sonntag

Heute geht's ohne viele Worte gleich los mit meinen Sieben Sachen zu GrinseSterns Sieben Sachen Sonntag! :-)

 
Nach dem Frühstück wurde erstmal ordentlich rumgesaut. Ich sage "backen" dazu! ;-)
 
 
Dann raus und im Garten ein paar Haselnüsse aufsammeln.
 
 
Und am See ein paar Fotos von den Gänsen machen.
 
 
Hier das Backergebnis. Ein super leckerer Apfelkuchen!!! :-)
 
 
Und ein paar Macarons habe ich auch noch gezaubert. Fotos gibt's morgen! :-)
 
 
Jetzt wird noch etwas gehäkelt.
 
 
Und dann geht es hiermit weiter! :-)
 
 
Euch allen einen schönen Sonntag!
Was Ihr so gemacht habt, sehe ich mir nachher an! Ich freu mich schon auf Euch!!!
 
Viele liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

Kommentare:

  1. Ah, wie schön... backen, essen, Gänse gucken und lesen: So muss ein Sonntag sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, der perfekte Sonntag! :-)
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  2. Das sieht nach einem wirklich schönen Sonntag aus :)...und dein Kuchen *yummi*

    Liebe Gruesse
    Merlina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-) Er war auch wirklich lecker!
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  3. Hihi - ich verbreite beim Backen auch immer Chaos!
    Dein Apfelkuchen sieht so so LECKER aus ♥♥♥
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! :-)
      Aber irgendwie muss das beim Backen dann wohl so sein mit dem Chaos oder? ;-)
      Wenn das Ergebnis schmeckt, hat sich das Chaos dann ja auch gelohnt. ;-)
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  4. Boa der Apfelkuchen sieht ja soooooooooooo lecker aus...Hm!
    Lieben Restsonntag und eine tolle Woche wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)
      Dir auch eine tolle Woche!
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  5. Backen - immer gut !!! Haselnüsse fallen bei uns noch nicht ab. Aber bald !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht haben die Amseln zu sehr gewütet. ;-) Die toben gern bei uns Garten herum.
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  6. Oh nein, du kannst Macarons? Ich habe die noch nie probiert, geschweige denn gebacken. Beeindruckend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke! :-) Zum Glück sind sie auch was geworden. ;-) Das Rezept habe ich aus einem neuen Buch. Wenn Du aber noch nie welche gebacken hast und es unbedingt mal versuchen möchtest, schau mal auf der Seite von Enie backt vorbei. Da findet Du ein sehr gutes Rezept (Himbeer Macarons/Makrönchen) mit Video. Wenn Du Dich an alles hältst, sollte das klappen. Danach habe ich damals meine allerersten Macarons gebacken und sie sind gleich was geworden. :-) Einfach trauen!
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  7. Ich warte auch schon sehnsüchtig auf unsere Walnüsse ;-)
    Dein Kuchen sieht wie immer lecker aus...
    LG und schöne Woche Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-)
      Dir auch eine schöne Woche!
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  8. Das sieht nach einem gemütlichen Sonntag aus :o) und backen finde ich auch immer Klasse.
    Unser Kartoffel-Zucchini-Brei ist ganz leicht nachzukochen. Kartoffeln kochen, Zucchini raspeln und anbraten, Schinkenwürfel braten, Kartoffeln abgießen, alle Zutaten mit Creme fraiche, einem Ei und Petersilie stampfen. Viel Spaß beim ausprobieren :o)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super!!! :-) Vielen Dank fürs Rezept! Das hört sich sehr gut an! Wird auf jeden Fall ausprobiert! Kartoffel/ Zucchini klingt nämlich nach einer super Kombi!!! :-) Also vielen Dank nochmal!

      Eine schöne Woche und viele liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

      Löschen
  9. Ein schöner Sonntag! Dein Kuchen sieht schon wieder zum Anbeißen aus...und die Macarons auch. Die muss ich auch endlich mal machen.

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥