Donnerstag, 2. Oktober 2014

Schildkröte Titus

Gestern machte ich noch eine Runde durch unseren Garten und wen fand ich da in unseren Blumen? Diesen süßen kleinen Kerl hier! :-)
Sein Name Titus!



Bald stellte sich heraus, dass er unter Fernweh leidet. Mein Kalender hat das wohl nur schlimmer gemacht. Und wie Ihr seht, ist bei mir noch August! ;-)
Um Titus wieder etwas aufzumuntern, rief ich das junge Geflügel. Die mochten den neuen Mitbewohner auch gleich sehr. 

 


Doch irgendwie wurde das Spiel dann doch zu wild.


Da musste ich dem armen Kerlchen wieder auf die Beinchen helfen. ;-)



Jetzt werde ich mal sehen, was man bei Schildkröten noch alles gegen Fernweh einsetzen kann.

Liebe Grüße vom Cocolinchen!

Und ab damit zu:

Kommentare:

  1. Süss, deine Kleine!;-)
    Hast du sie nach Anleitung gehäkelt? Wo findet man die dann?
    Oder selbst entworfen?
    Ich würde die gerne nachhäkeln, ein Freund ist absoluter Schilkrötenfan ;-)
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ja! Die wäre auch was für meine Tochter. sie hat die Schildkröte als "Wappentier" an ihrem Kindergarten-Fach. :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Hey Danke Euch beiden! :-)
    Die Anleitung habe ich aus dem Buch "100 kleine Häkelfiguren" von Schachenmayr. Ich bin mir nicht sicher, ob ich die so einfach rausgeben darf, aber ich erkundige mich gern mal und lass es Euch dann wissen.

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich könnte sie Euch aber auch gern per Mail schicken....;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann verstehen das der süße kleine Titus Heimweh hat.... :-)
    Mit jungem Geflügel kann er wohl nicht so viel anfangen!
    Ich glaube er braucht noch ne kleine "Schildi-Freundin"...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, eine Partnerin würde ihm die Zeit hier schöner machen! Das junge Geflügel hat noch nicht so viel Feingefühl! ;-)

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥