Mittwoch, 29. Juli 2015

Mein Tipp für Euch: Compeed Blasenpflaster

Wer von Euch kennt das nicht? Sommerzeit ist meistens leider auch Blasenzeit. Schöne Pumps, Riemchensandalen oder Ballerinas sehen zwar immer toll aus, der ein oder andere Schuh sorgt aber leider für lästige und schmerzhafte Blasen an den Füßen.
Früher habe ich das Problem unterwegs immer ganz nach dem Motto "Augen zu und durch" gelöst und mich trotz Schmerzen und kaputten Füßen weitergequält. Weiterlaufen und den Schmerz weglächeln. ;-) Doch das muss nicht sein, wie ich jetzt erkennen durfte. Die bessere Lösung sind da die Compeed Blasenpflaster.

 
 
Die Blasenpflaster, die ich testen durfte, passen sich der Ferse perfekt an und sind so gut wie unsichtbar. Das ist optisch schon was anderes als das herkömmliche hautfarbene Pflaster. ;-)
 
 
Ich habe den einen Fuß mit normalem und den anderen mit Compeed versorgt. Compeed scheint sich fast unsichtbar zu machen. Es passt sich der Fersenform perfekt an und lindert den Schmerz und Druck auf die empfindliche Stelle sofort. Das herkömmliche Pflaster verrutscht sehr schnell und saugt sich bei Kontakt mit Wasser zB beim Duschen sofort voll. Es löst sich außerdem sehr schnell und sieht nach kurzem Tragen schon unschön aus. Bei den Blasenpflastern von Compeed ist das zum Glück ganz anders!
 
 

So muss ich trotz Blase nicht auf Turnschuhe umsteigen und kann meine Sommerschühchen weiter ausführen. ;-)

 
Das Compeed Blasenpflaster soll mehrere Tage lang wie eine zweite Haut haften, was ich nur bestätigen kann. Duschen oder Sport, das Pflaster übersteht fast alle Strapazen. Wasser-, schmutz- und bakterienabweisend - die idealen Eigenschaften für ein gutes Blasenpflaster. Und Compeed unterstützt sogar die Wundheilung dank der Hydrokolloid-Technologie (Aktiv-Gel mit feuchtigkeitsabsorbierenden Partikeln).  
Das kleine Plastiketui findet in jeder Handtasche Platz. So hat man immer ein sofort einsatzbereites Blasenpflaster dabei.
 
In der Packung befinden sich 5 Pflaster, die Ihr zB bei Rossmann für 5,95€ bekommt. 
 
So, ich geh jetzt noch ein bisschen bummeln. Vielleicht in den Riemchensandalen oder doch in den rosa Ballerinas? ;-)
 
Viele liebe Grüße vom Cocolinchen!!!
 
Die Compeed Blasenpflaster wurden mir im Rahmen eines Rossmann Produkttests zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Liebes Cocolinchen,

    ich kenne die Marke von Herpespflastern und die sind mindestens genau so Gold wert. Kein blödes Verschmieren der Crème, weniger Schmerz und schnellere Linderung!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gut, dass es für solche Probleme eine Lösung gibt! :-)

      GLG vom Cocolinchen!!!

      Löschen
  2. Bei nervigen Bläschen greife ich auch gerne zu Blasenpflastern ^^ Danke für den hilfreichen Tipp !

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥