Donnerstag, 4. September 2014

Mein I Love Paris -Beutel

Als ich diesen Stoff damals im Geschäft gesehen habe, war es um mich geschehen. Mal wieder ;-)! Ich musste ihn haben, zumindest 20 cm, denn daraus könnte ich zur Not einen Beutel basteln. Und diese Idee reifte mit der Zeit immer mehr in mir! Nun ist es tatsächlich ein Beutel geworden. Wieder mal! ;-) Aber mittlerweile liebe ich es, ständig einen anderen mitzunehmen. Je nach Outfit, Wetter, Jahreszeit, Laune usw. Für jede Situation ein anderer Einkaufsbeutel. :-) Braucht das die Welt? Nun gut, die Welt vielleicht nicht, ich aber!!! ;-)
Hier also das neueste Mitglied meiner Einkaufsbeutelfamilie.


Auf diesem Bild kann man die Farben besonders gut erkennen. Manchmal ist es ja leider sehr schwierig, die Farben genauso abgelichtet zu bekommen, wie sie in der realen Welt aussehen. Das kann ganz schön frustrierend sein. Falls jemand von Euch einen Tipp hat, bitte her damit! :-)



"Click Click" Mit Kamera und Eiffelturm! 


Ein bisschen Webband zum Aufpeppen!


Bei den Trägern musste ich tricksen, denn in der Länge reichte der Stoff so nicht mehr! ;-)


Aus einem Teil des Stoffes habe ich ein paar Applikationen für die Rückseite gemacht. Einfach mit einem Zickzack-Stich befestigen und fertig! Ein paar Anhänger (Schmetterling und Blätter) mussten auch unbedingt noch mit drauf!


Hier nochmal von oben. Meine Güte, ich hätte ihn vorher nochmal bügeln sollen, aber leider habe ich es damit gar nicht so. ;-) Ich bügel wie ein Weltmeister und die Knicke bleiben trotzdem im Stoff bzw. tauchen nach wenigen Minuten wieder auf. Es ist, wie es ist! ;-)


Dieser Beutel muss jetzt erstmal eingetragen werden! ;-)
Liebe Grüße vom Cocolinchen!

Und ab damit zu:
RUMs
Crealopee
Schiller's Platzli
TT-Taschen und Täschchen

Kommentare:

  1. Liebes Cocolinchen,

    ja, sowas braucht die Welt - definitiv!!! Ich mag's halt auch, wenn alles zusammenpasst, gerade wenn es auch noch so farbenfroh ist. Da ich gerade ein paar Tage in der französisch-sprachigen Schweiz verbracht habe, passt das Thema des Beutels perfekt. Ergo - er sieht super aus. Zu den Farben: schau mal nach, wie du den Weißabgleich ändern kannst an deiner Kamera. Viele haben "intuitive" Tehmen wie bewölkt, sonnig, drinnen etc. Wenn du damit ein bisschen rumspielst, müsste es klappen ;0).

    Liebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,
      danke Dir! :-)
      Freut mich sehr, dass Dir der Beutel gefällt.
      Auch für den Rat danke! Hab es mit dem Weißabgleich aber auch schon probiert. Wurde leider immer schauriger. ;-) Es fehlte immer nur so ein kleines bisschen...wahrscheinlich war ich zu ungeduldig! ;-)

      Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

      Löschen
  2. Ich vergesse auch immer das Bügeln und ärgere mich hinterher, wenn ich die Bilder im Blog sehe! *kicher*
    Aber hättest du nichts gesagt, ... Mir wäre es nicht aufgefallen!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Dein neuer Paris-Einkaufsbeutel ist der Knaller geworden. Ich mag die Farbkombi total.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥