Sonntag, 14. September 2014

7 Sachen Sonntag

Hier meine sieben Sachen für die ich an diesem Sonntag schon ganz früh meine Hände gebraucht habe.

Morgens zuerst einmal Frühstück zu mir nehmen. Dafür als erstes den Tee kochen.

Parallel zum Teekochen mussten die Wellensittiche versorgt werden mit Wasser und Futter.



Dann Pellkartoffeln fürs Mittagessen vorkochen.




Die Blume draußen begutachten und beim auseinanderziehen der Blätter habe ich diese schönen Blüten entdeckt.



Danach habe ich mir ein Stück Kokoskuchen gegönnt. Heute Nachmittag gibt es den Rest. :-)


Heute Morgen hatte ich noch nicht viel zu tun und wollte schon ein wenig lesen. Das Buch musste ich meinem Äffchen Jimmy aber erst aus den Händen reißen. So spannend ist der Krimi! ;-)



Das gleiche Theater gab es als ich danach meine Häkelarbeit fortsetzen wollte. Wenn der Affe mir auch noch den Kuchen wegfuttert, dann gibt es erstmal keine Bananen mehr! ;-) Aber vielleicht kann ich ihn auch als Häkelhilfe einstellen. Dann wird die Decke sicher noch vor Weihnachten fertig! ;-)


Euch allen einen schönen Sonntag! Wie genau der Tag bei Euch aussieht, werde ich mir bei GrinseStern angucken.

Liebe Grüße vom Cocolinchen!



Kommentare:

  1. Ich hoffe du hast den Kampf um Krimi und Häkelzeug gewonnen *g*
    LG und einen tollen Sonntag
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Bei deinen ersten Fotos hatte ich ja schon Angst heute gibt es kein tolles Häkeltier zu sehen. Der Affe ist wirklich ganz bezaubernd...
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, diese Hausbewohner in Zaum zu halten, kostet Energie !!! Die Blumen kauf' ich mir auch jedes Jahr, weil sie so dankbar sind und eigentlich ständig blühen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥