Freitag, 23. Mai 2014

Kleine Entchen, ein Mug Rug und Co - ein sehr bunter Freutag


Es ist wieder Freutag! :-) In dieser Woche gibt es mehrere Gründe zum Freuen, denn oft sind es ja die kleinen Dinge, die uns glücklich machen. Hier eine kleine Zusammenstellung.


1) Eben habe ich trotz Regen einen kleinen Spaziergang gemacht und diese süße Entenfamilie entdeckt! :-) Die stolze Mutter mit ihrem zuckersüßen Nachwuchs. Denen macht das Wasser von oben überhaupt nichts aus. Ob das links der Vater ist?


 Und alle folgen brav der Mama, damit auch bloß keiner verloren geht!



Ein kleiner Snack am Ufer. Die haben sich nicht an der großen Frau mit dem pinken Schirm und dem Handy in der Hand gestört.


Und dann ging's wieder zurück in Richtung Zuhause. Wie schnell diese kleinen Enten schon schwimmen können. Wahnsinn, die gingen wirklich ab wie kleine Raketen! ;-)


2) Das schöne Wetter gestern und vorgestern. Endlich ist der Sommer da, nach vielen grauen und trüben Tagen hat sich die Sonne in dieser Woche durchgesetzt und uns bis zu 28 Grad gebracht. Da war ne Auszeit in der Natur genau richtig!

3) Trotz des schönen Wetters bekam die Nähmaschine kein Hitzefrei, es sind einige Sachen entstanden.


Und dabei ist u.a. mein erster Tassenteppich (ein Mug Rug) fertig geworden! :-)
So konnte ich das Applizieren  noch ein wenig üben und wieder ein paar Stoffreste verwerten. Und wenn ich diesen Tassenteppich so sehe, bekomme ich gleich Hunger auf Törtchen! ;-)
In den Becher bin ich übrigens auch sehr verliebt! Da schmeckt jeder Tee gleich noch viel besser und der Start in den Morgen beginnt bunt und mit guter Laune. :-)


Und bei mir gibt es zu Tee und Kaffee auch immer ein Stückchen Schokolade. Oder zwei. ;-)
Hoffentlich kleckere ich den Mug Rug nicht gleich voll....


4) Mein erster Versuch im Upcycling. Aus einem alten Bettbezug sind Bezüge für kleine Kissen (40x40)  und ein Tischläufer entstanden.



5) Am Dienstag dann mein 100. Post, ein kleines Jubiläum! :-)


6) Morgen geht es wieder in die Küche, denn Wochenende ohne Kuchen läuft einfach nicht! Backen gehört zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen. Mehr davon seht Ihr dann natürlich bei Cocolinchen.



7) Und dann habe ich noch ein paar Stoffe im Keller gefunden, die da schon ewig auf Weiterverarbeitung warten und schon ein bisschen in Vergessenheit geraten waren. Aber nun kann ich mich an ihnen auslassen und die ein oder andere Idee entwickelt sich schon in meinem Köpfchen. ;-) Da kommt das Wochenende genau richtig!


8) Seit gestern habe ich das Buch Tödliche Wut von Linda Castillo durch und es war genauso spannend wie seine Vorgänger. Wieder eine sehr düstere und grausame Geschichte in der Welt der Amischen. Spannend bis zur letzten Seite! Den nächsten Band muss ich auch unbedingt lesen. Ich habe mich hier ja schon als Fan von Linda Castillos Büchern geoutet, aber für schwache Nerven sind die Thriller von ihr wirklich nichts!
Jetzt werde ich auch erstmal wieder was "Freundliches" lesen. ;-)




9)Ich bin ein früher Vogel und war heute schon ab 7 Uhr beim Sport. Da lief mir ein sehr netter Spruch über den Weg.

Es gibt keine Wunder. Nur Training! 

:-) Ja, leider sieht die Realität auch genauso aus. Denn nach über einem Jahr Sport stellen sich jetzt erst die sichtbaren Erfolge ein. ;-) Aber die richtigen Angebermuskeln am Bauch lassen trotzdem noch auf sich warten. :D Da heißt es dann, trainieren, trainieren und nochmal trainieren. Oder weniger backen?! Ausgeschlossen, das wäre furchtbar!!! :-)


Meine Güte, es ist wirklich viel passiert in dieser Woche und es waren sehr viele schöne Momente dabei, die mir auch heute noch ein Lächeln ins Gesicht zaubern und daher genau richtig beim Freutag aufgehoben sind!

Ich hoffe, Ihr hattet auch eine schöne Woche und einen Grund oder mehrere Gründe zur Freude.

Liebe Grüße vom Cocolinchen!

Auch verlinkt bei: 
Meertje 
Meitlisache 
artof66

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥