Mittwoch, 29. Juni 2016

Der Veet Sensitive Precision Beauty Styler im Test

Nicht nur die Beine sollen einen haarfreien Auftritt hinlegen. Es gibt auch empfindlichere Stellen, die Frau gerne glatt wissen möchte ;-) und genau für diese gibt es jetzt den Sensitive Precision Beauty Styler von Veet.

 
Das Set besteht aus einem Rasierer (inklusive Batterie), mit zwei verschiedenen Aufsätzen, einer Reinigungsbürste, zwei zusätzlichen pinken Aufsätzen, einer Schutzkappe und einem praktischen Beutel zum Aufbewahren.

 
Der Neue von Veet ist für all die Körperpartien geeignet, die auf die Rasur eher empfindlich reagieren, also für Gesicht, Bikinizone und Achseln.

 
Dank verschiedener Aufsätze gibt es für jede Stelle die richtige Größe. Dieser hier eignet sich zum Beispiel besonders gut für die Achseln oder die Bikinizone. Die Anordnung der Klingen soll Schnittverletzungen und Hautreizungen verhindern.

 
Und auch ein Trimmaufsatz ist dabei,  der sich ganz einfach anbringen lässt.

 
 
Dieser Aufsatz sorgt für den perfekten Schwund bei Euren Augenbrauen.

 
Und auch hier gibt es wieder eine Ergänzung, die das Rasieren erleichtern soll.

 
Bei den verschiedenen Aufsätzen muss man zuerst ein wenig austesten. Nach ein paar Versuchen hat man aber sicher die richtige Methode für sich gefunden. Aber bitte immer vorsichtig, denn was wegrasiert ist, ist erstmal weg! ;-)

 
Nach der Rasur einfach die praktische Schutzkappe drauf und fertig. Rasierer und Zubehör passen sehr gut in den mitgelieferten Beutel. So hat man immer alle Teile zusammen.
 
 
Das Auswechseln der Aufsätze geht ganz einfach. In Pfeilrichtung drehen, abziehen, neuen Aufsatz wählen, draufsetzen, drehen bis es einrastet und fertig! :-) Ein simples, aber gutes Prinzip.

 
Mein Fazit:
 
Der kleine Rasierer von Veet konnte mich auf jeden Fall überzeugen. Die verschiedenen Zubehörteile machen ihn sehr vielseitig einsetzbar. Gerade für das Formen der Augenbrauen ist der kleine Aufsatz sehr gut geeignet. Es gehört zwar ein wenig Übung dazu und man sollte sich nur vorsichtig und langsam heranwagen, aber wenn man es einmal raus hat, dann klappt es problemlos. Von der Bedienung her ist der kleine Rasierer sehr leicht zu handhaben. Auch das Auswechseln der Aufsätze funktioniert problemlos. Er liegt gut in der Hand und auch schwierige Körperpartien lassen sich sehr gut erreichen. Die Rasur ist gründlich und über Hautreizungen kann ich mich nicht beschweren.
Die Reinigung des Gerätes mit dem kleinen Pinsel ist ebenfalls kein Problem.
Praktisch ist das kleine mitgelieferte Säckchen. So bleiben alle Einzelteile zusammen und auch auf   Reisen lässt sich das Set so ganz einfach mitnehmen.
 
 
Ihr findet den Veet Sensitive Precision Beauty Styler in den meisten Drogerien oder hier (z.B. bei Rossmann).
 
Viele Grüße vom Cocolinchen!
 
Mein Exemplar wurde mir freundlicherweise von Rossmann zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

1 Kommentar:

  1. Den kenne ich noch gar nicht, sieht aber praktisch aus.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥