Sonntag, 3. Januar 2016

Sieben Sachen Sonntag im Januar 2016

Der erste Sonntag in diesem Jahr! Ich hoffe, Ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr! Bei mir war alles ganz ruhig. Und ruhig geht es auch heute bei mir zu. :-) Aber seht selbst!

 
Nach dem Frühstück musste ich einfach an die frische Luft. Leider die ganze Zeit mit Schirm. Mittlerweile hat sich der Regen erst in Schnee und dann wieder in Regen verwandelt.
 
 
Nach dem Spaziergang musste ich mich mit einem heißen Tee wieder aufwärmen. Dazu gab es dieses Buch.
 
 
Bei dem Wetter friere aber nicht nur ich, sondern auch dieses kleine Äffchen hier. Also häkelte ich ihm ein kleines Mäntelchen. Die kleine Maus ist erst 5 Monate alt und das Bäuchlein ist noch sehr kahl. So muss keiner bei uns mehr frieren.
 
 
Ein bisschen was vom bunten Teller hab ich auch genascht.  
 
 
Die Wellensittiche wollten auch unterhalten werden.
 
 
Und natürlich wurde wieder gebacken. :-) 
 
 
 
Hier ein Bild vom fertigen Kuchen. Und der erste Kuchen in diesem Jahr ist......ein ganz normaler Streuselkuchen! :-) Er muss nur noch ein wenig abkühlen, dann kann es losgehen! :-)


Was Ihr alles an diesem ersten Sonntag 2016 erlebt habt, sehe ich mir nachher bei GrinseStern an! Ich freu mich auf Euch!

Viele liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

Kommentare:

  1. Oh ein ganzes Blech, esst ihr das komplett auf oder gehts in den Gefrierschrank? Bei uns schien heute die Sonne, aber es war lausig kalt.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wir heute Besuch hatten, bleibt zum Einfrieren leider nichts mehr über. ;-)
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  2. Na, der Hund sieht wirklich aus, als würde er sich über ein Mäntelchen sehr freuen! ;-)

    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  3. Da konntest du ja "häkeltechnisch" der kleinen Fellnase eine wärmende Freude machen... ;-)
    ...und falls noch ein Stückchen von dem leckeren Streuselkuchen übrig ist...einfach zu mir rüber schieben *ggg*
    Liebe Sonntagsgrüße
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Streuselkuchen mag ich auch sehr gerne. Geleeringe - gab' es früher immer bei meiner Oma. Ich ess' aber nur die grünen. Deshalb kann ich mir keine kaufen. Wer isst die anderen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer her damit. Die anderen Geleeringe würden bei uns sicher Abnehmer finden. ;-)

      Löschen
  5. Mmhh, Kuchen! So einen könnte ich grad auch vertragen. Ich hab Hunger! :-)
    Sieht nach einem entspannten Sonntag aus!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Streuselkuchen gab es bei uns heute auch. Allerdings nicht selbst gebacken...
    Das Mäntelchen war sicherlich eine gute Idee, die Kleine sieht aus als würde sie noch recht schnell frieren....
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Cocolinchen!

    Der Hund ist ja zuckersüss. Kann mir sehr gut vorstellen, dass er (oder sie?) ein kleines Jäckchen braucht. Bei mir gab es auch sehr viele heiße Getränke, da es bei uns geschneit hat.
    Ich beneide Dich für Deinen "Back-Eifer". Ich wollte heute auch einen leckeren Apfelkuchen backen, aber leider hatte ich keine frischen Eier mehr im Haus. Also muss ich das auf nächste Woche verschieben.

    Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag!
    LG
    Lu

    AntwortenLöschen
  8. Och Götting, wie niedlich! Das ist ja ein süßes Kerlchen. Und das Mäntelchen ist bestimmt ne gute Idee. Lecker schaut Dein Kuchen wieder aus! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  9. Achja, so ein Stück Sonntagskuchen wäre fein gewesen. Wir haben bei Sonnenschein und vielen Minusgraden eine kleine Radtour zur Entbindungsstation gemacht :o)
    Ich wünsche dir eine schöne Woche,liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥