Sonntag, 17. Januar 2016

Schnee am Sieben Sachen Sonntag

Es hat doch tatsächlich geschneit. Gestern schon und heute geht es weiter. Aber mehr als eine dünne Schicht scheint es im Moment nicht werden zu wollen. Mal abwarten, was noch so kommt. :-)
Nun aber zu meinen sieben Bildern zum Sieben Sachen Sonntag von GrinseStern! Viel Vergnügen! :-)

 
Nach dem Frühstück ging es raus in den Schnee! :-) Ihr seht, es hält sich mit der weißen Pracht bei uns noch in Grenzen. ;-)  
 
 
Danach hängten wir im Garten schnell ein paar Leckerbissen für die Vögelchen auf.
 
 
Cappuccino zum Aufwärmen.
 
 
Endlich hatten wir Zeit, um Blutorangengelee zu kochen. Das schmeckt immer herrlich!!! :-)
 
 
Gebacken hat dieses Mal meine Oma. Wir dürfen also nur noch zugreifen und essen! :-) Bei Haselnuss-Kirsch-Kuchen lasse ich mir das nicht zweimal sagen! ;-)
 
 
Wer nicht zum Backen in der Küche steht, widmet sich anderen Projekten. Allerdings bin ich mit diesem hier noch nicht ganz so zufrieden. Mal sehen, was sich noch machen lässt. Die Anleitung ist, wie man erahnen kann, aus einem Kinderbuch. Also sollte es doch eigentlich leicht sein....;-)
 
 
Nachher werde ich mal mit diesem Buch hier anfangen. Bin ja schon gespannt. ;-) Der Titel sagt ja bereits einiges. ;-)
 
 
Euch allen einen schönen Sonntag!
Vielleicht auch mit Schnee? Was auch immer Ihr alles erlebt habt, werde ich nachher bei GrinseStern sehen.
 
Viele liebe Grüße vom Cocolinchen!

Kommentare:

  1. Blutoragengelee klingt wirklich lecker...ich mag ja sowieso Orangenmarmelade/gelee, ich denke mal die ist noch ein bisschen säuerlicher...klingt auf jeden Fall lecker...aber ich glaube, nach dem Geleedisaster vor Weihnachten bekomme ich hier niemand mehr zu einkochen...;)
    Bei uns hat es auch geschneit...sieht immer schön aus,aber gebrauchen kann ich ihn so gar nicht..meistens fahren dann am nächsten Tag keine Strassenbahnen....:(

    Liebe Grüsse und einen schönen Rest-Sonntag
    merlina

    AntwortenLöschen
  2. Ah, der Schnee passt natürlich optisch ganz hervorragend zum Schwan! =)
    und der Kuchen sieht auch schön winterlich aus. :)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cocolinchen,

    Auch mal schön, wenn man zum Kuchen nur noch zugreifen muss. Ich liebe Blutorangen. Aber auf die Idee daraus Gelee zu machen, bin ich noch nicht gekommen. Das Rezept kannst du mir gerne schicken *yummy-yummy* :-) Wünsche Dir einen schönen Restsonntag. LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmeckt auch wirklich sehr gut. Das Rezept werde ich diese Woche noch posten! :-)
      GLG vom Cocolinchen!

      Löschen
  4. Die Marmelade sieht lecker aus, wir essen leider eher sehr selten welche, daher muss ich immer schauen und darf nicht zuviel nachproduzieren.

    Vögel füttern gehört zu unserem Wochenprogramm im Garten auch dazu.

    Ja, vielleicht solltest Du beim nächsten Versuch noch dünnere Nadeln nehmen. ich habe mal ein Püppchen gestrickt mit 2,0er. Das ging ganz gut.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, ich werde es mal versuchen. Ist beim Häkeln bei Figuren ja meistens auch besser, kleinere Nadeln zu nehmen.
      GLG vom Cocolinchen! :-)

      Löschen
  5. Eine schöne Winterlandschaft :) Bei uns war nur alles angezuckert :)
    MMMHHHH Kuchen :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. Der Kuchen sieht lecker aus. Die Vögel haben sich bestimmt gefreut!

    AntwortenLöschen
  7. Ui, dein neues Buch sieht ja vielversprechend aus. ;-) Bin gespannt was du berichtest!!
    Bei uns liegt eine dicke Schneedecke. So gefällt mir der Winter!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Cocolinchen,
    Schnee gab es heute wohl überall und Kuchen backen lassen ist doch Klasse. Auf deine Handarbeiten freue ich mich immer :o)
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥