Sonntag, 19. Februar 2017

Sieben Sachen Sonntag

Und schon wieder Sonntag! Meine Güte, diese Woche ist einfach irrsinnig schnell an mir vorbeigezogen. Der Vormittag war auch ziemlich voll, aber jetzt kommt der gemütliche Teil des Tages! :-)
Vorher zeige ich Euch aber noch meine sieben Sachen für GrinseSterns Sieben Sachen Sonntag!


 
Nach dem Frühstück ging es los. Es wurden jede Menge Stoffe gebügelt.
 
 
Parallel dazu war auch der Backofen fleißig. Heute gibt es Buttermilchkuchen mit Kokoshaube! :-) Die ist richtig schön knusprig geworden.
 
 
Dann ging es raus an die frische Luft. Dieser Schönheit habe ich zwar zugewunken, aber sie wollte trotzdem nicht näher kommen. ;-)
 
 
Auf dem Rückweg musste der Schirm dann leider doch noch zum Einsatz kommen.
 
 
Und endlich habe ich es mal wieder geschafft, die Nähmaschine zu benutzen! :-) Hat richtig Spaß gemacht! :-) Auf das Ergebnis müsst Ihr Euch aber noch gedulden.
 
 
Zwischendurch wurde dann das Mittagessen vorbereitet.
 
 
Einfach, aber lecker. Pellkartoffeln mit Quark und Leinsamenöl. Der Quark ist so rötlich, weil ich immer ein bisschen Chili unterrühre. :-)
Also ran an Messer und Gabel!  
 
 
Euch allen noch einen schönen Sonntag!!!
 
Was Ihr so erlebt habt, sehe ich mir nachher an! Ich freu mich schon auf Euch!
 
Liebe Grüße vom Cocolinchen!
 

Kommentare:

  1. Hihi, das hirschviech mit der Stoppelfrisur! Sehr süß.
    Das Mittagessen sieht auch toll aus.
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. oh, dere Kuchen sieht wieder lecker aus...wir hatte heute 7 Sonnen...und jetzt ist alles dunkel und grau...

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
  3. Der Kuchen sieht sehr lecker aus - aber für Pellkartoffeln mit Quark würde ich jetzt glatt alles stehen lassen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff sieht schön aus! Bin schon sehr gespannt!
    Die Stoppelfrisur ist ja genial, passt zum Blick :-D

    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Buttermilchkuchen mit Kokoshaube - das klingt unheimlich lecker. Immer, wenn ich hier mitlese, möchte ich direkt in die Küche springen und backen. Leider fehlen mir verschiedene Zutaten dafür.^^

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Das Abendessen sieht sehr inspirierend aus. Und das Rehlein sieht eher verdattert als eingeladen aus.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥