Freitag, 4. Juli 2014

Blumen aus dem eigenen Garten

Es ist wieder Freutag und heute zeige ich Euch etwas aus meinem Garten! Diese Blümchen habe ich heute noch schnell vor dem Rasenmäher gerettet, denn sie standen zum Teil auf der Wiese oder ganz dicht am Rasen und wären so den Klingen des Mähers zum Opfer gefallen. Aber dafür sind sie doch viel zu schade! :-)

 
 

Dabei sind ein großer und ein kleiner Strauß herausgekommen und beide sind kunterbunt, so wie es mir gefällt! :-)

Es sind eben ganz oft die kleinen Sachen über die man sich freut! :-)

Euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße vom Cocolinchen!


Ab damit zum Freutag!

Hier noch zwei Bilder von den Blümchen. Ich zeige sie Euch trotzdem, auch wenn das Programm hier sie mir immer wieder dreht. Nervig! Warum auch immer?!?!?! Aber die Blümchen erkennt Ihr ja so auch. ;-) 


Kommentare:

  1. Wie schön!! Ich mag solche kleinen Sträuße unheimlich gern! Könnte die ganze Wohnung damit dekorieren, weil ich das so schön finde.
    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥